Aurabalance

Alles, was wir sehen und berühren können, besitzt außer der materiellen Form einen feinstofflichen Energiekörper, den wir nicht sehen. Jeder Mensch besitzt diesen Energiekörper, der nicht nur seinen physischen Körper durchdringt, sondern ebenfalls über diesen hinaus schwingt, die Aura.
Menschen schwingen ihre Stimmungen nach außen; Sorgen, Ängste, Verletzungen und vieles mehr sind gespeichert und natürlich können wir das wahrnehmen. Je nachdem, in welcher Verfassung wir sind, können wir darüber weggehen oder wir leiden darunter, da unser Schutz nicht ausreicht.
Manchmal reicht es nicht mehr aus, allein zur Ruhe zu kommen, manchmal braucht es Hilfe von außen.

Dann kommen Sie bitte zu mir!

Bei der Auraarbeit wird die Ausdehnung der Aura, die Beschaffenheit, werden besondere Fähigkeiten, Blockaden und Verletzungen deutlich.
Durch Kämmen der Aura wird sie gereinigt, durch Aufschütteln erfrischt und durch Polieren geglättet, so dass sie ihre Schutzfunktion besser ausüben kann.
Oft hängen alte Erfahrungen, Verletzungen und alte Belastungen in der Aura fest. Risse, Schnitte, Verletzungen reinige ich, entferne Fremdkörper und sorge dafür, dass sich die Wunden schließen.
Belastende Verbindungen werden gelöst, alte Glaubensmuster entfernt.
Es tritt Frieden ein, wir sind wieder ganz bei uns, gestärkt und geschützt vor dem, was auf uns einströmt. Das Gefühl von Leichtigkeit und Freiheit kann wieder entstehen.

Beim Aurasehen arbeite ich rein intuitiv. Lassen Sie sich überraschen, wie es auf Sie wirkt.

Aurafernheilung

Eine andere Möglichkeit mit der Aura zu arbeiten ist die Aurafernheilung.

Diese Methode bietet mir die Möglichkeit, an Personen aus der Ferne zu arbeiten, ohne dass sie persönlich präsent sind, und auch dabei ihren "normalen" Tagesablauf weiter verfolgen können.
Im Großen und Ganzen ist es wie die Arbeit direkt am Menschen, nur mental. Mit großer Unterstützung der geistigen Welt ist es mir möglich, so zu arbeiten.

Es ist eine beeindruckende Arbeit, die erst nach und nach klar im Bewußtsein des Klienten ankommt, aber große Veränderungen bewirken kann. Bestimmte Regeln und Abläufe sichern den Prozess.

Energetische Wohnungs- oder Hausreinigung

Eine etwas andere Arbeit der Energiearbeit ist die Haus- und Städtereinigung.
Wie auch bei den sichtbaren "Verunreinigungen" werden natürlich auch Räume energetisch verunreinigt.
Wir tragen alles rein, was uns in unserem täglichen Umfeld begegnet. Jedes Geschäft, jeder Ort, an dem sich viele Menschen aufhalten, sind voll davon. Negative Gefühle, fremde Wesenheiten, Angriffe und negative Schwingungen, alles hängt in der Luft und kann sich auch an uns festsetzen. Und natürlich auch unsere Gefühle.

Wir nehmen es mit in unsere privatesten Räume, in denen wir frei sein wollen und entspannen.

Zu einer Wohnungs- bzw. Hausreinigung gehört auch die Reinigung der dazugehörigen Grundstücke und die Versiegelung von elektrischen Geräten.
Durch eine einmalige Grundreinigung reinige ich Wohnungen, Häuser, auch Krankenhäuser, Orte, Städte etc..
Entscheidend, wie lange die Sauberkeit hält, ist, wie auch beim "normalen Schmutz" die regelmäßige Kurzreinigung. Energiehygiene, für die dann die Bewohner die Verantwortung übernehmen.
Nur, wenn diese nicht ausreichend erfolgt, braucht es einer neuen Grundreinigung, sonst hält sie lebenslang.

Ich sage immer, wie beim Zähneputzen, erhält dieses den sauberen Zustand unserer privatesten Räume.

Für die Wohnungs- bzw. Hausreinigung arbeite ich aus der Ferne. Es ist nicht nötig, dass ich mich an dem Ort aufhalte, entscheidend ist, dass ich die genaue Adresse habe.

Energetische OP Begleitung

Diese Arbeit beinhaltet eine Hausreinigung für das spezielle Krankenhaus einschließlich Patientenzimmer, Op Bereich und Aufwachraum. Alle Räume werden mehrmals von negativen Gefühlen, Wesenheiten, energetischen Parasiten etc. gereinigt, so dass sich der Patient ungestört auf seinen Selbstheilungsprozess konzentrieren kann. Außerdem stelle ich ihn während seines Aufenthaltes unter einen besonderen Schutz und begleite ihn auch noch mehrmals täglich, so lange der Aufenthalt im Krankenhaus dauert.
Eine Zusätzliche Nachsorge zu Hause ist nach Absprache möglich.

Seelenbegegnung

Die Seelenbegegnung ist eine Methode, bei der Kontakt mit der Seele eines Kindes aufgenommen werden kann. Allerdings geht es dabei um ein lockeres Plaudern von Herz zu Herz, ohne feste Absicht und Ziel ... wir sind darauf angewiesen, was die Kinderseele uns selbst erzählen will. Wir nehmen das an, was das Kind bereit ist zu geben.